15.12.2017


Die 3 Orgasmusarten des Mannes

Jeder Mann ist von Natur aus in der Lage drei verschiedene Orgasmusarten zu erleben. Diese in Art und Stärke sehr unterschiedlichen Orgasmen sind möglich …

  1. über den Penis,
  2. über die Prostata und
  3. über den Anus (anal).

Die letzten beiden Orgasmusformen gehören nicht gerade zum Alltagsleben eines "normalen" Mannes. Bei vielen Männern hat die sexuelle Emanzipation vor ihrer eigenen Haustüre halt gemacht. Zuerst müssen mal alle Orgasmusarten die eine Frau evtl. erleben kann, ausprobiert und bewiesen werden. Dem Männerego sei dank!

Dass die lieben Männer jedoch auch so ihre sexuellen Blockaden haben, die sie nur teilweise, wenn überhaupt, entdeckt haben, sollte zu denken geben. Welcher Mann kann sich auf die sexuelle Reise in sein Inneres begeben und neue Länder entdecken? Wo sind die emanzipierten Männer? Nur weil Männer, wenn sie Sex haben, immer oder meistens zum Orgasmus kommen? Männer verweilen gerne in dem Glauben, dass Schwierigkeiten nur eine einseitige (weibliche) sexuelle Blockade sind, die es zu lösen gilt!

Spricht man mit Männern frei über Analverkehr, kommt oft die Antwort: "Das lassen sie doch nur über sich ergehen, um dem Anderen einen Gefallen zu tun."

Potenzstörungen werden hoch in den Zeitschriftenhimmel katapultiert. Niemand sagt, dass Männer, die keine Erektion mehr bekommen, von ihrer Partnerin oder ihrem Partner anal befriedigt werden könnten.

Wir möchten einen kleinen Teil zu einer sexuellen Revolution beitragen, um Potenzbeschwerden und Partnerschaftsstörungen zu dem zu machen, was sie sind:
nämlich Nichtigkeiten – wenn richtig und verständnisvoll damit umgegangen wird.

Netzwerk

www.LifeReflex.de

www.BioReflex.de

www.DentalReflex.de

www.SexReflex.de

www.LoveReflex.de

Seminare
Link-Tipp:
www.praxisarms.de